Ich versteh nur Hochdeutsch! Doch lieber Alemannisch! Navigation umstellen
Stuhlkreis
Frau
Diana Treyer
07664 9700-0
07664 9700-33
E-Mail senden / anzeigen

Gedächtnistraining 70plus

Wer möchte im Alter nicht so lange wie möglich selbständig und vor allem selbstbestimmt bleiben? Durch Abnahme einer Reihe von Fähigkeiten fühlen wir uns mit zunehmendem Lebensalter in unserer Alltagskompetenz eingeschränkt. Mit dem Projekt 70plus wollen wir eben diese Fähigkeiten, die wir zum Meistern unseres Alltags brauchen, stärken. Es heißt also permanent „am Ball zu bleiben“ und Körper, Geist und Seele zu trainieren. Durch eine Vielzahl von Angeboten, die von jedem zu bewältigen sind, wird sowohl die Hirnleistung als auch die Bewegungsfähigkeit geübt. Dabei kommt es nicht auf Wissen und Schnelligkeit an, sondern auf den Prozess des Tuns. „Der Weg ist das Ziel“ haben wir uns auf die Fahnen geschrieben. Da bekanntlich mit Musik alles leichter geht, wird diese auch bei uns in Form von Bewegungsspielen, Tänzen (auch sitzend) und Singen eingesetzt. Auch Erzählen (sogenannte Biografiearbeit) steht auf dem Programm.
 
Dieses Projekt wurde im Sommer 2012 ins Leben gerufen. Es umfasst derzeit
eine Dienstagsgruppe mit 16 und eine Mittwochsgruppe mit 17 Teilnehmern. Geübt wird jeweils vormittags von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr.

Die Gemeinde Pfaffenweiler ist Träger dieses Angebots. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung über das Bürgermeisteramt erforderlich.
 
Ein weiser Spruch aus Spanien:
Wer alt werden will, muss rechtzeitig damit anfangen.

Gemeinde Pfaffenweiler

  • Bürgermeisteramt Pfaffenweiler
  • Rathausgasse 4
  • 79292 Pfaffenweiler
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK