Ich versteh nur Hochdeutsch! Doch lieber Alemannisch! Navigation umstellen
Blick auf Pfaffenweiler
Frau
Julia God
stellvertretende Hauptamtsleiterin
07664 9700-24
07664 9700-33
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 17

Corona-Pandemie

Die aktuell gültige Corona-Verordnung der Landesregierung, sowie alle anderen gültigen Verordnungen zur Pandemie können Sie auf der Internetseite des Landes Baden-Württemberg auf einen Blick nachlesen.

Informationen zur Auffrischimpfung finden Sie hier:

Wo gelten die 3G´s?

Die Testpflicht (Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden alt, PCR-Test max. 48 Stunden alt) für nicht geimpfte oder genesene Personen gilt u.a. in den folgenden Bereichen:

  • Besuch in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen
  • Gastronomische Angebote in Innenräumen - das Abholen von Speisen ist ohne 3G-Nachweis erlaubt
  • Generell bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen und im Freien, bei mehr als 5.000 Besucherinnen und Besucher und/oder wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Dazu zählen u.a. Konzerte, Theater- oder Opernaufführungen, Stadtführungen, Betriebs- und Vereinsfeiern, Stadt- und Volksfeste, Sportveranstaltungen
  • Bei der Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen wie Kosmetikstudios, Friseurbetriebe, Nagelstudios,...
  • Bei Sport im Innenbereich, etwa in Fitness-Studios, Schwimmbädern oder Sporthallen
  • In Beherbungsbetrieben, wie Hotels aller Art, Gasthäuser, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze (...), es ist ein Test bei Anreise und dann alle drei Tage während des Aufenthalts erforderlich
  • In Clubs und Diskotheken. Nicht geimpfte oder genesese Besucherinnen und Besucher müssen einen negativen PCR-Test (!) vorweisen!

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.baden-wuerttemberg.de

Ein negativer Antigen-Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein und ein negativer PCR-Test maximal 48 Stunden.

Sollten Sie sich in jüngster Zeit infiziert haben oder noch infizieren, dann bitten wir Sie sich mit größter Stringenz an die behördlichen Empfehlungen zu halten und auch freiwillig dafür zu sorgen, dass selbst Kontakte in der Familie, mit der Familie und im Umfeld vermieden werden.

Die Rathaustüren sind wieder geöffnet. Beim Betreten des Rathauses bitten wir um das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes sowie um die Einhaltung der Abstandsregeln.

_______________________________________________________________

Hinweise an die Bevölkerung

Wir bitten Sie den Gang auf das Rathaus auf nicht aufschiebbare Vorgänge zu redizieren und sich ggf. im Vorfeld telefonisch zu erkundigen, ob ein persönliches Erscheinen erforderlich ist.

  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand von anderen Personen.
  • Behördengänge nur erledigen, wenn sie zwingend notwendig sind.
  • Wer Grippe-Symptome hat: unbedingt zu Hause bleiben – und den Hausarzt anrufen.
  • In jedem Fall den Hygiene-Empfehlungen folgen: Keine Hände schütteln, stündlich Hände mit Seife waschen, in die Armbeuge husten und niesen, benutzte Tempos gleich wegwerfen.

Auf der Homepage des Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald erhalten Sie weitere wichtige Informationen zum Corona-Virus.


Gemeinde Pfaffenweiler

  • Bürgermeisteramt Pfaffenweiler
  • Rathausgasse 4
  • 79292 Pfaffenweiler
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK