Ich versteh nur Hochdeutsch! Doch lieber Alemannisch! Navigation umstellen
Lichterkette in Laube

Veranstaltung

Schnecke-Fescht 2018

Fr, 31. August bis So, 2. September 2018
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Besuchen Sie das traditionelle Schnecke-Fescht bei uns im Schneckental.
^
Beschreibung


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste, liebe Anwohnerinnen und Anwohner,


zum diesjährigen 41. Schnecke-Fescht begrüße ich Sie auf das Herzlichste und lade Sie ein mit uns zu feiern.

Ein einziger Grund zur Freude ist seit 41 Jahren das Schnecke-Fescht bei uns in Pfaffenweiler. Seit 41 Jahren tun die teilnehmenden Vereine alles, damit Sie sich bei uns wohlfühlen und abschalten können von den Dingen, die Sie schon mal im Alltag ärgern und belasten.

In den kommenden Tagen werden wieder Besucherscharren aus nah und fern unser alemannisches Dorf-, Brauchtums- und Weinfest erleben.
Seit Tagen werden die Lauben aufgebaut und die Feststraße gerichtet.

Es ist schön unsere Stammgäste aus Holland, England, Bremerhaven, Ulm, Filderstadt, Steina im Südharz, Oberursel, Blaubeuren, Preist oder aus den umliegenden Ortschaften wiederzusehen. Genauso schön ist es aber auch Gäste kennen zu lernen, die zum ersten Mal das Schnecke-Fescht besuchen und vor allem bestaunen.

Genießen Sie unser reichhaltiges Programm, denn es ist für alle etwas dabei:
vom Kindernachmittag über die musikalische Unterhaltung in den Lauben und im Festbereich, vom Schnaigerle-Rundgang über die traditionellen Schneckenspezialitäten, das gesamte alemannische Speiseangebot, die fruchtig-köstlichen Weine und vieles, vieles mehr.

Die Brauchtumsschau ist alljährlicher Höhepunkt des Schnecke-Feschtes und diesem Jahr aus zwei Gründen ein- und letztmalig. Sie findet letztmals im wunderschönen Ambiente des Salomonenhof statt und zum letzten Mal wird Ann Däschle Regie führen. Das Thema ist ein ganz zentrales jeder Dorfgeschichte - nämlich die "Hochzitt". Lassen Sie sich noch einmal von Ann Däschles akribischer Recherche und den pfiffigen Dialogen sowie den vielen Kostümen und Accessoires der 1950 er Jahre faszinieren.

Unser Schnecke-Fescht lebt vom Einsatz der Vereine und allen Helfern, vom ehrenamtlichen Engagement des ganzen Ortes sowie von der Geduld und Toleranz der Anwohnerinnen und Anwohner im und um den Festbereich herum.

Dafür danken wir und freuen uns mit Ihnen auf unvergesslich schöne Stunden.

Ihr Bürgermeister
Dieter Hahn
^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Vereinsgemeinschaft
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Gemeinde Pfaffenweiler

  • Bürgermeisteramt Pfaffenweiler
  • Rathausgasse 4
  • 79292 Pfaffenweiler
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK