Ich versteh nur Hochdeutsch! Doch lieber Alemannisch! Navigation umstellen
Blick auf Pfaffenweiler

Gemeindenachricht

Aktuelle Informationen zur "Stube" und zum Bürgerentscheid


_____________________________________________________________

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
am 23.09.2020 stand im Gemeinderat das städtebauliche Gesamtkonzept zur Sanierung der Stube und zur Umnutzung des heutigen Rathauses auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung. Damit Sie sich ein Bild von diesem Gesamtkonzept machen können, veröffentlichen wir den Entwurf unserer Beratungsvorlagen zu den entsprechenden Tagesordnungspunkten dieser Sitzung.
 
Zu dem Gesamtkonzept gehören die beigefügten Vorentwürfe und Kostenprognosen des Planungsbüros Wehrle.
 
Sie können diese auch bei uns im Rathaus einsehen. Darüberhinaus können Sie auch einen Blick auf das Massenmodell, das von der Stube gemacht wurde, werfen. Es ermöglicht Ihnen eine räumliche Einschätzung.

Bitte setzen Sie sich mit uns (07664/9700-0) in Verbindung, wenn Sie einen Termin wünschen.
 
Die erwähnten Beratungsvorlagen wurden auch im Gemeindeblatt in der 35. Kalenderwoche veröffentlicht.
 
Wenn Sie Fragen haben, positive oder negative Kritik äußern möchten, gute und bessere Alternativkonzepte mit öffentlicher Nutzung haben, dann lassen Sie uns diese wissen. Wir freuen uns auf einen sachlichen und partnerschaftlichen Dialog.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dieter Hahn
Bürgermeister

_____________________________________________________________

Hier können Sie die Beratungsvorlagen aus der Gemeinderatssitzung vom 23.09.2020 lesen:

Hier können Sie außerdem den Sitzungsbericht über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 13. November 2019 mit dem Themenbereich "Stube" nachlesen, welcher am 29.11.2019 im amtlichen Mitteilungsblatt veröffentlicht wurde: _____________________________________________________________

Weitere Informationen

_____________________________________________________________

Informationen zum Bürgerentscheid am 08. November 2020


Verteilung der Wahlbenachrichtigungen und
Briefwahlbeantragung


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Wahlbenachrichtigungen für den Bürgerentscheid wurden inzwischen verteilt. Sollten Sie noch keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, obwohl Sie stimmberechtigt sind, so melden Sie sich bitte möglichst bald beim Rathaus, Frau Merazzi.

Mit der Wahlbenachrichtigung können Sie am Abstimmungstag in Ihrem Wahllokal abstimmen gehen oder aber auch Briefwahl beantragen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, verstärkt von der Briefwahl Gebrauch zu machen.

Neben den herkömmlichen Beantragungsarten, persönlich oder schriftlich (Fax, E-Mail), können Wahlscheine auch in elektronischer Form beantragt werden. Dies können Sie auf der Startseite tun. Beim Aufruf des Links erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Hier müssen Sie die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung eintragen. Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten
werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns anschließend zugestellt. Für die automatische
Prüfung Ihrer Daten benötigen wir u.a. zwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer.

Bei Fragen steht Ihnen das Rathaus, Frau Merazzi, gerne zur Verfügung.

Das Bürgermeisteramt




Gemeinde Pfaffenweiler

  • Bürgermeisteramt Pfaffenweiler
  • Rathausgasse 4
  • 79292 Pfaffenweiler
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK