Ich versteh nur Hochdeutsch! Doch lieber Alemannisch! Navigation umstellen
Blick auf Pfaffenweiler

Gemeindenachricht

Schnecke-Fescht 2020 abgesagt.


Pressemitteilung der Vereinsgemeinschaft Pfaffenweiler

Vereinsgemeinschaft Pfaffenweiler sagt das Schnecke-Fescht 2020 schweren Herzens ab


Am vergangenen Freitag berieten die am Schnecke-Fescht teilneh-menden Vereine in einer Präsenzsitzung in der Batzenberghalle über das diesjährige Schnecke-Fescht, dessen Vorbereitung wie gewohnt schon recht weit gediehen war.

Das beliebte Schnecke-Fescht ist die Großveranstaltung zu Beginn des Septembers und als Wein- und Dorffest einmalig in der Region. Die Zulässigkeit von Großveranstaltungen nach dem 31.8.2020 ist aber immer noch vollkommen ungewiss.

Trotz etwaiger Lockerungen der Vorschriften für die Durchführung von
Veranstaltungen ist nach Auffassung der Vereine keinesfalls gesichert, dass das Schnecke-Fescht mit dem Charme stattfinden kann, den es seit Jahrzehnten auszeichnet.

Die Vereine sind sich ihrer Verantwortung gegenüber den Gästen, den Helfern und Mitwirkenden sowie den Hofbesitzern und Anwohnern bewusst und sagen das Schnecke-Fescht 2020 deshalb ab.

In das Bedauern um diese schwere Entscheidung mischt sich aber
Aufbruchsstimmung für das kommende Jahr, denn alle Vereine erklärten sich bereit, 2021 das Schnecke-Fescht wieder in Angriff zu nehmen - bei herrlichem Spätsommerwetter, einzigartigem Pfaffenweiler Wein, traditionellen alemannischen Speisen, einem attraktiven Festprogramm und einer sehenswerten Brauchtumsschau.

"Chunsch au zum Schnecke-Fescht“
03. – 05. September 2021!


Die Schnecke-Fescht-Vereine Pfaffenweiler

Gemeinde Pfaffenweiler

  • Bürgermeisteramt Pfaffenweiler
  • Rathausgasse 4
  • 79292 Pfaffenweiler
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK