Ich versteh nur Hochdeutsch! Doch lieber Alemannisch! Navigation umstellen
Blick auf Pfaffenweiler

Gemeindenachricht

Hofmarschall Karin Horst


Die Sitzung des örtlichen Partnerschaftskomitee zur Vorbereitung des Partnerschaftsbesuches in Jasper hatte am Dienstag, 13.01.2015, gerade begonnen, als ein Skype-Videoanruf aus dem Rathaus im Bürgermeisterzimmer einging. Am anderen Ende der Leitung tauchten überraschend Bürgermeister Terry Seitz, Patty Göpfrich, Raymie Eckerle, Lois Kuntz, Andrea Wellinger und Matthias Hilger auf. Nach einem herzlichen Gruß und guten Wünschen für das neue Jahr rückten unsere Freunde aus Jasper mit dem wahren Grund ihres Anrufes heraus.
Das Organisationskomitee des deutschen Straßenfestes in diesem Jahr sowohl einen amerikanischen als auch einen deutschen Hofmarschall für das Straßenfest zu ernennen.
Beide Personen sollten eine enge Verbindung zur Partnerschaft haben. Die Wahl aus Jasper fiel auf Karin Horst.
Karin Horst war dann auch ob dieser Ehre und Überraschung einfach nur sprachlos. Spontan applaudierten die Mitglieder des Partnerschaftskomitees. Bürgermeister Dieter Hahn bezeichnete die Wahl von Karin Horst als sehr gute Wahl, denn Karin Horst ist ein echter Motor der Partnerschaft mit Jasper.
Ein Motor der Partnerschaft in Japser ist seit Jahrzehnten Stan Jochum. Er ist der amerikanische "Grand Marshall" beim Straßenfest 2015.
Nunmehr warten einige interessante Aufgaben auf Karin Horst beim Straßenfest. Die Ernennung ist eine große Geste unserer amerikanischen Freunde.

Gemeinde Pfaffenweiler

  • Bürgermeisteramt Pfaffenweiler
  • Rathausgasse 4
  • 79292 Pfaffenweiler
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK